Bürgerservice

Auf dieser Seite möchten wir Ihnen die Zuständigkeiten unserer Ämter aufzeigen und Hinweise zu benötigten Unterlagen und Gebühren für bestimmte Vorgänge geben.

1. Bürgermeisteramt
2. Einwohnermeldeamt
3. Standesamt
4. Kämmerei / Liegenschaften / Steuern / Abgaben / Versicherungen
5. Allg. Verwaltung
6. Ordnungsamt

 

1.  Bürgermeisteramt

Zuständig für:
  • Feuerwehrangelegenheiten
  • öffentliche Anliegen
  • Bauhof
  • Bürgersprechstunde
  • Verwaltungsaufgaben
nach oben

2.  Einwohnermeldeamt

zuständig für:

  • An- und Abmeldung des Wohnsitzes
    • Anmelden müssen Sie sich innerhalb einer Woche nach Zuzug. Eine Familie mit denselben bisherigen und künfigen Wohnungen kann sich von einem Meldepflichtigen vertreten lassen, hierfür sind Personalausweise und Reisepässe der übrigen Angehörigen zur Anschriftenänderung vorzulegen.
    • Die Abmeldung Wohnsitz ist nur noch erforderlich bei Wegzug über die Bundesgrenze.
    • Benötigte Unterlagen: Personalausweis oder Reisepass
  • Auskunfts-und Übermittlungssperre 
    • Eine Übermittlungssperre kann eingerichtet werden, wenn die Daten z. B. nicht an Adressbuchverlage, Parteien und Wählergruppen, Religionsgemeinschaften und für Altersjubiläen weitergegeben werden sollen.
      Ein Auskunftssperre wird nur dann eingerichtet, wenn glaubhaft gemacht wird, dass Gefahr für Leib und Leben besteht.
    • Benötigte Unterlagen: Personalausweis bzw. Reisepass
  • Führungszeugnis
    • Ausstellungsdauer ca. 2 - 3 Wochen
    • Benötigte Unterlagen: Bundespersonalausweis oder Reisepass
      Geburtsname der Mutter muss angegeben werden
    • Gebühren: 13,00 Euro, die bei Beantragung zu entrichten sind
  • Haushaltsbescheinigung
    • Hinweise: persönliche Vorsprache oder postalisch
    • Benötigte Unterlagen: Personalausweis oder Reisepass
  • Kinderreisepass
    • Der Kinderpass ersetzt den bisherigen Kinderausweis, der seit 01.01.06 nicht mehr ausgestellt oder verlängert wird.
      Wichtig:
      Seit 01.07.2009 können Kinder nicht mehr in den Reisepass eingetragen werden!
      Ein Kinderreisepass wird für Minderjährige bis zur Vollendung des 12. Lebensjahres ausgestellt
    • Benötigte Unterlagen:
      • alter Kinderausweis, Kinderpass oder Kinderreisepass (soforn vorhanden)
      • Geburtsurkunde des Kindes
      • aktuelles Lichtbild (35 x 45 mm, Hochformat ohne Rand), (muss Kind in einer Frontalaufnahme darstellen)
      • Einverständniserklärung der Sorgeberechtigten,
        Sorgerechtsnachweis bei nur einem Sorgeberechtigten
    • Gebühren: 13 Euro
    • Gültigkeit: 6 Jahre (längstens jedoch bis zur Vollendung des 12. Lebensj.)
  • Personalausweis
    • Benötigte Unterlagen:
      • ein Paßbild (35 x 45 mm, Hochformat ohne Rand)
      • alter Personalausweis,
      • Geburtsurkunde oder Familienstammbuch
      • verheiratete oder verheiratet gewesene Personen: letzte Eheurkunde
    • persönliche Vorsprache bei Antragstellung erforderlich
    • Gebühren: 28,80 Euro / bei Personen bis zum 24. Lebensjahr 22,80 Euro
    • Gültigkeit: bei Personen bis zum 24. Lebensjahres - 6 Jahre
      bei Personen ab dem 24. Lebensjahr - 10 Jahre
    • Bearbeitungsdauer: ca. 4 Wochen
  • Reisepass
    • Benötigte Unterlagen:
      • Passbild (3,5 x 4,5 cm ohne Rand)
        (Hochformat ohne Rand, Abbildung des Antragstellers in einer Frontalaufnahme ohne Kopfbedeckung und ohne Bedeckung der Augen)
      • alter Reisepass (wenn vorhanden) und Personalausweis
      • bei Erstbeantragung Geburtsurkunde oder Familienstammbuch
    • Bemerkungen:
      • persönliche Vorsprache bei Antragstellung erforderlich
      • Zustimmung der Erziehungsberechtigten bis zum vollendeten 18. Lebensjahr vor der Behörde
    • Gebühren:
      • 37,50 € bis zum vollendeten 26. Lebensjahr
      • 59,00 € ab dem 26. Lebensjahr
      • 26,00 € für einen vorläufigen Reisepass unabhängig vom Alter d. Antragst.
    • Gültigkeit:
      • bei Personen bis zum 24. Lebensjahres - 6 Jahre
      • bei Personen ab dem 24. Lebensjahr - 10 Jahre
  • Statuswechsel von Haupt- und Nebenwohnung
    • Die Meldung ist bei der Behörde der neuen Hauptwohnung vorzunehmen.
    • Benötigte Unterlagen: Bundespersonalausweis
    • Gebühren: gebührenfrei
  • Steuerliche Lebensbescheinigung
    • Persönliche Vorsprache erforderlich
    • Benötigte Unterlagen: Personalausweis oder Reisepass, Nachweis Kindschaftsverhältnis
    • Gebühren: gebührenfrei
  • Fundbüro
    • Entgegennahme Verwahrung und Ausgabe von Fundsachen
nach oben

3.  Standesamt

zuständig für:

  • Anmeldung Eheschließung
    • Merkblatt: Eheschließung als PDF Downloaden
    • Merkblatt: Eheschließungen unter Beachtung ausländischen Rechts als PDF Downloaden
  • Ehefähigkeitszeugnis
  • Eheschließung
    • Benötigte Unterlagen: Personalausweis, evtl. Vollmacht
      erforderliche urkundliche Nachweise je Fall verschieden
    • Gebühren: Euro (deutsches Recht)- Familienbuch
  • Ausstellung von Personenstandsurkunden - Geburtsanzeigen, -urkunden
    • Benötigte Unterlagen: Personalausweis, evtl. Familienstammbuch
    • Gebühren: 10,00 Euro
  • Heiratsurkunde
  • Namensänderungen
  • Sterbeurkunden, Beurkundung von Sterbefällen
    • Benötigte Unterlagen: Personalausweis, evtl. Vollmacht
      erforderliche urkundliche Nachweise je Fall verschieden
nach oben

4.  Kämmerei / Liegenschaften / Steuern / Abgaben / Versicherungen

zuständig für:

  • Abbuchen städtischer Forderungen
  • Erziehungsgeld
    • Antrag auf Gewährung von Thüringer Erziehungsgeld als PDF Downloaden
  • Gewebesteuer
  • Kassengeschäfte
  • Mahnwesen und Stundung
  • Personalabteilung/ Lohnbuchhaltung
  • Liegenschaften
    • Liegenschaftskataster
    • Grundstücksbewertung
    • Prüfung Vorkaufsrecht
  • Grundsteuer
    •  Grundsteuerbescheide
  • Hundesteuer
    • Anmelden von Hunden
    • Abmeldung zur Hundesteuer als PDF Downloaden
  • Vergnügungssteuer
    •  Steuerbescheide
  • Stadtkasse
    • Entgegennahme von Gebühren und Entgelten
  • Versicherungen
    • Entgegennahme von Schadensanzeigen, Bearbeitung von Versicherungsfällen
nach oben

5.  Allg. Verwaltung

zuständig für:
  • Fremdenverkehr
    • Ausgabe von touristischem Informationsmaterial
    • Organisation Frühlingsfest und Vereinsweihnacht
  • Sonstiges
    • Erstellen Veranstaltungskalender, Verbindung mit den Vereinen
    • Redaktionelle Bearbeitung des Gräfenthaler Boten
    • Ausgabe und Entgegennahme von Wohngeldanträgen
    • Schöffenwahl
    • Schiedsstelle
  • Marktwesen
  • Amtsblatt/Öffentlichkeitsarbeit
    • Redaktion Gräfenthaler Bote
    • Pflege der Internetseite
nach oben

6.  Ordnungsamt

zuständig für:

  • allgemeine und besondere Gefahrenabwehr
  • Baumfällungen
    • Antragsformular: Baumfällantrag  als PDF Downloaden
  • Genehmigung öffentlicher Veranstaltungen
    • Antragsformular: Anzeige einer öffentlichen Veranstaltung  als PDF Downloaden
  • Genehmigung zum Plakatieren
    • Hinweis: nur auf schriftlichen Antrag und an vorgesehenen
      Plakatierungsstandorten zulässig
    • Antragsformular: Antrag auf Plakatierung  als PDF Downloaden
  • Aufgaben nach Straßengesetz
    • Antrag auf Erteilung einer Ausnahmegenehmigung für die Inanspruchnahme von öffentlichem Verkehrsgrund  als PDF Downloaden
  • Sondernutzungserlaubnis
    • Antrag Sondernutzung von öffentlichem Straßen,Wege, Plätze und Flächen im Gebiet der Einheitsgemeinde Stadt Gräfenthal  als PDF Downloaden
    • Antrag auf Herstellung einer Grundstückszufahrt  als PDF Downloaden
  • Anzeige von Ordnungswidrigkeiten
    • Anzeige verkehrswidriges Parken  als PDF Downloaden
    • Anzeige Lärmbelästigung  als PDF Downloaden
  • Anmeldung von Wild- bzw. Jagdschäden
    • Anmeldeformular Wild- und Jadgschäden  als PDF Downloaden
  • Meldung nach Chip-Hundeverordnung als PDF Downloaden
  • Antrag auf Erteilung einer Erlaubnis zum Halten eines gefährlichen Tieres (Hund)  als PDF Downloaden
  • Antrag auf Sperrzeitveränderung als PDF Downloaden
  • Antrag auf Erteilung einer Erlaubnis zur Durchführung einer Veranstaltung auf öffentlicher Verkehrsfläche als PDF Downloaden
nach oben
Sprechzeiten

Unsere Verwaltung ist für Sie da: 

Allgemeine Verwaltung:
 
Di: 09:00 - 12:00 Uhr und
    14:00 - 18:00 Uhr
Do: 09:00 - 12:00 Uhr und
    14:00 - 16:00 Uhr
Fr: 09:00 - 11:00 Uhr

Einwohnermeldeamt:

Mo: 14:00 - 16:00 Uhr 
Do: 09:00 - 12:00 Uhr und
    14:00 - 18:00 Uhr
 

Sprechzeiten des Bürgermeisters
(nach vorheriger Anmeldung)
Do: 09:00 - 12:00 Uhr und 
    14:00 - 16:00 Uhr

Kontakt

Postanschrift:

Stadt Gräfenthal
über VG Schiefergebirge
Markt 8
07330 Probstzella

Tel: 036703-889-0 
Fax: 036703-889-31

E-Mail: info@graefenthal.de

Wichtige Adressen
Landratsamt Saalfeld-Rudolstadt
Schlossstraße 24
07318 - Saalfeld
Tel.: 03671-8230

Polizeiinspektion Saalfeld
Promenadenweg 9
07318 - Saalfeld
Tel.: 03671 - 56-0

Amtsgericht Saalfeld
Beulwitzer Straße 10
07318 - Saalfeld
Tel.: 03671- 5745-0

Grundbuchamt Saalfeld
Beulwitzer Straße 10
07318 - Saalfeld
Tel.: 03671- 5745-0

Agentur für Arbeit - Geschäftsstelle Saalfeld
Bahnhofstraße 5
07318 - Saalfeld
Tel.: 03671 - 5320-0

Finanzamt Pößneck
Gerberstraße 65
07381 - Pößneck
Tel.: 03647- 446-0

Industrie- und Handelskammer Südthüringen
Hauptstraße 33 / PF 30 02 40
98529 - Suhl-Mäbendorf
Tel.: 03681- 362-0

Kreishandwerkerschaft Saalfeld-Pößneck-Rudolstadt
In der Schremsche 3
07407 - Rudolstadt
Tel.: 03672- 377157

Staatliches Schulamt Südthüringen
Hölderlinstr. 1
98527 - Suhl
Tel.: 03681 - 734100

Thüringer Forstamt Leutenberg
Ilmtal 7
07338 - Leutenberg
Tel.: 036734 - 22289

Zweckverband Wasserversorgung und Abwasserbeseitigung (ZWA)
Remschützer Straße 50
07318 - Saalfeld
Tel.: 03671 - 5796-0

Zweckverband Abfallwirtschaft Saale/ Orla (ZASO)
Wohlfahrthstraße 7
07381 - Pößneck
Tel.: 03647 - 4417-0

Zweckverband Öffentlicher Personennahverkehr Saale-Orla (ÖPNV)
Keilhauer Straße 27
07407 - Rudolstadt
Tel.: 03672 - 829-244

Hinweis

Wichtig: Sie brauchen zum Betrachten von PDF-Dateien das Programm "Adobe Reader", welches Sie für den Fall, dass es noch nicht auf Ihrem PC installiert ist, von der Website des Herstellers kostenlos herunterladen können.

Klicken Sie dazu auf das Download-Logo des Herstellers: